News

16.06.2009
Die gesamte Gotthardregion soll zur Steigerung der touristischen Bedeutung und Wertschöpfung in einem partizipativen Prozess eine neue Destinationsmanagementorganisation (DMO) erhalten.
08.02.2009
Der Präsident des Tessiner Grossen Rates, Norman Gobbi, hat am 20. Januar 2009 die Parlamentsvorsitzenden der Kantone Uri, Graubünden und Wallis zu einem Informationstreffen in Airolo eingeladen, um über den Stand des  Projektes „San Gottardo“ zu informieren. Grossratspräsident Gobbi hat an der 1. Gotthardkonferenz Anfang September 2008 in Andermatt den Auftrag übernommen, für 2009 die 2. Gotthardkonferenz zu organisieren.
01.09.2008
ANDERMATT - Rund 150 Parlamentarier von Uri, Tessin, Wallis und Graubünden haben am Montag die "Charta San Gottardo" verabschiedet. Sie dient als Leitbild für die soziale, kulturelle, wirtschaftliche und touristische Entwicklung dieser zentralen Schweizer Region.
25.08.2008
Der Bund hat die Kantone dazu eingeladen, im Rahmen der Einführung der Neuen Regionalpolitik NRP jeweils ein kantonales Umsetzungsprogramm einzureichen.
31.12.2007
    SAN GOTTARDO: Das Herz der Alpen im Zentrum Europas   Bericht der Kantonsregierungen Uri, Wallis, Tessin und Graubündenan den Bundesrat