Unterzeichnung der Programmvereinbarung San Gottardo 2020

Die Programmvereinbarung zwischen dem Seco und den Kantonen Uri, Wallis, Graubünden und Tessin ist unterzeichnet. Nachdem die Regierungsvertreter der Kantone die Vereinbarung zwischen dem 11. und 15. Juni 2012 unterzeichneten, hat am Freitag, 15. Juni 2012 auch Bundesrat Johann Schneider-Ammann die Vereinbarung unterschrieben.

Damit ist die rechtliche Grundlage für Programm San Gottardo 2020 (PSG 2020) nun gegeben und die Arbeit im Rahmen des NRP-Umsetzungsprogrammes San Gottardo 2012-2015 (UP PSG 2012-2015) kann zielstrebig weiterverfolgt werden.

Weiter zur Medienmittelung