Sport Resort Fiesch Etappe 2

Das Sport Resort Fiesch bietet über 1'000 Betten und eine umfassende Seminar- wie auch Freizeitinfrastruktur. Das seit über 50 Jahre bestehende Resort, welches sich auf Gruppen, aber auch Einzelreisende spezialisiert hat, ist das grösste Ganzjahres-Sport-Center der Schweiz. Um auf dem Markt bestehen zu können müssen die Anlagen dringend angepasst werden. Eine erste Erneuerungsetappe wurde 2019 durch die PSG Kantone und den Bund gefördert. Nun steht eine zweite Etappe an. Es handelt sich beim Projekt «Pavillon 5» um eine Attraktivitätssteigerung systemrelevanter Basisinfrastrukturen des Sport Resort Fiesch.

Mit der Inwertsetzung des Pavillons 5 soll das über 50-jährige Gebäude architektonisch und technisch aufgewertet werden und eine zeitgemässe Innenausstattung erhalten. Dadurch soll aus dem «Massenlager- Erlebnis» ein verbessertes Ferien- und Lagererlebnis entstehen. Mit den geplanten 10 Betten in den Grossschlafräumen, bleibt der Pavillon 5 weiterhin eine Unterkunft für Grossgruppen. Das Vorhaben wertet die Schlaf- und die Aufenthaltsräume sowohl bezüglich Komfort und Sicherheit, wie auch in Bezug auf die positive Atmosphäre im ganzen Gebäude stark auf.

Projektträgerschaft: Genossenschaft Feriendorf Fiesch

Unterstützung durch PSG: 

  • CHF 765'000.- Bundesdarlehen
  • CHF 650'000.- Kantonsdarlehen Wallis (Äquivalenzleistungen)
  • CHF  31'500.- àfp Kantonsbeiträge

Resultate und Produkte: Inwertsetzung des Pavillons 5 "Aegina"