Erlebnisräume /St.Gotthard - Schöllenen

Die imposante Schlucht in der einzigartigen alpinen Kultur- und Naturlandschaft im Kanton Uri, hat früher Gäste und Einheimische gleichermassen fasziniert. Denn in der Schöllenenschlucht gibt es markante Felskulissen, historische Strassenbauten und sagenhafte Kunstwerke zu bestaunen. Aber noch mehr wie zum Beispiel die Sage über die Brücke, die der Teufel den Urschnern gebaut hat.

Im Rahmen des Masterplanes Erlebnisraum Schöllenen haben sich die Gemeinde Andermatt zusammen mit Andermatt Urserental Tourismus zum Ziel gesetzt, erste Massnahmen umzusetzen. Dabei soll die Teufelsbrücke als erster Point of Interest in Wert gesetzt werden. Die Inszenierung der Teufelsbrücke befindet sich aktuell in der Detailkonzeptphase. PSG unterstützt das Projekt finanziell.

Phasen des Projektes

  • Phase 1: Masterpaln Erlebnisraum Schöllenen (abgeschlossen)
  • Phase 2: Umsetzung Masterplan Erlebnisraum Schöllenen (in Aufgleisung)

Projektträgerschaft

  • Andermatt Urserntal Tourismus GmbH
  • Gemeinden Andermatt und Göschenen

Unterstützung durch PSG
PSG unterstützt das Projekt finanziell

Resultate und Produkte
Masterplan Erlebnisraum Schöllenen