SBB erhält Mandatsvertrag zur Koordination der Vermarktung der Region /St.Gotthard

Das Programm San Gottardo 2020 (PSG 2020) mandatiert die SBB mit der Koordination der Vermarktungsaktivitäten für die Region /St.Gotthard. Ziel dieser Mandats-vergabe ist, das touristische Potential der gesamten Region – von Seelisberg bis Bellinzona und von Fiesch bis Flims – zu nutzen und die Region /St.Gotthard als touristische Destination national wie auch international zu positionieren. Dank diesem Projekt werden die Tourismusakteure und ihre Produkte vernetzt und neue Produkte generiert, welche die Attraktivität der gesamten Region steigern.

VorschauAnhangGröße
20151110_Medienmitteilung Mandat_SBB_de.pdf93.75 KB