Pilgerweg Rhein-Rhone

Der Jakobsweg durch die Schweiz „Via Jacobi 4“ führt vom Bodensee durch das Mittelland und das Voralpengebiet bis nach Genf. Anschlusswege wurden von der Nord-, der Ost- und der Südschweiz realisiert. Das vorliegende Projekt mit einem Anschlussweg vom Kloster Disentis zum Kloster Saint-Maurice schliesst die Lücke durch das katholische Wallis, das eine grosse Pilgertradition mit vielen Pilgerzeugnissen besitzt.

Bei diesem Projekt geht es darum, die Wanderroute auf bestehenden Wanderwegen in Zusammenarbeit mit den kantonalen Wanderwegorganisationen zu bestimmen und mittels Übersichts-/Infotafeln zu beschildern. Zusätzlich sind ein Pilgerführer und eine Pilgerbroschüre, welche die Pilger auf ihrem Weg begleiten, geplant.

Projektträgerschaft
  • Verein Alpen Kulturreisen

Unterstützung von PSG 2020
PSG 2020 unterstützt das Projekt finanziell

Resultate und Produkte
In Bearbeitung